Salz als Heilmittel

Vor hunderten von Millionen Jahren war unsere Erde völlig mit Salzwasser bedeckt. Aus ihm entwickelte sich alles Leben. Nur in diesem Salz des Urmeeres sind die Mineralien und Spurenelemente in zellverfügbarer Form gebunden. Dies ermöglicht es dem Körper, die notwendige Aufnahme von Natrium, Chlorid, Kalium, Magnesium und Kalzium zu gewährleisten. Ohne diese könnten sich Zellen nicht teilen, könnten Nährstoffe nicht in Energie umgewandelt werden. Schon in der Antike wurde das Salz als probates Heilmittel eingesetzt. Der älteste medizinische Bericht stammt aus Ägypten und geht zurück ins 3. Jahrhundert v.Chr. Die alten Ägypter benutzten das Salz u.a. zum Austrocknen von Wunden und zur Vorbeugung von Infektionen..




























  • deutsch dansk

    Unsere Öffnungszeiten:

    Montag bis Samstag
    12.00 Uhr bis 20.00 Uhr

    Samstag
    12.00 bis 13.00 Uhr Kinderstunde.

    Anwendungsbeginn immer zur vollen Stunde. Treffen Sie bitte 10–15 Min. vor der Anwendung bei uns ein.

    Letzter Anwendungsbeginn: 19.00 Uhr

    Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

  • Angebote:

    Erwachsene: 10 €
    10-er Karte: 90 €
    Kinder 3–16 Jahre: 5 €
    10-er Karte: 45 €

    Kinder bis zum 3. Lj. in Begleitung Erwachsener sind frei

    Die Alleinnutzung der Salztherme ist nach Absprache möglich

  • Salzverkauf:

    In unserem Salztempel erhalten Sie Himalaya-, Speise- und Badesalze. Wir bieten außerdem eine Vielzahl von Gourmetsalzen wie z. B. das bekannte Fleur de Sel, Indussalz, schöne Salzgefäße, Lampen und Leuchten an.